Neue Wege

Wieder ein neuer Lockdown.


Unsere liebevoll dekorierten Yogaräume sind verwaist, dem Wohlfühlbereich fehlen die entspannten Gespräche und unsere Verkaufsräume hoffen auf einzelne, nette Kunden mit Maske. Unsere Yogalehrgänge müssen wir leider bis zum 1.12.2020 aussetzen. Ich hoffe, Ihr vergesst nicht alles, was Ihr bereits gelernt habt.


Spürt Euren Körper, übt euch in Toleranz und Respekt, auch gegenüber einem Virus.

Dem ersten Ärger über ein erneutes Eingreifen in mein Leben, über Regeln, die ich zu befolgen habe, folgt eine tiefe innere Ruhe und Nachdenken.


Ich gehe neue Wege, sie fühlen sich leichter an.


Lernt wieder, auf die kleinen Dinge zu achten. Menschen und andere Lebewesen, die Euch umgeben nicht einfach nur akzeptieren sondern auch spüren.

Im ständigen Rennen um die Zeit in Beruf und Familie war vieles in Vergessenheit geraten. Heute überlege ich genau, was ist wichtig und was nur eine Gewohnheit, weil es immer schon so war.

Zeit ist etwas sehr wertvolles, versucht zu genießen und vielleicht kommt da eine neue Idee – ein Gedanke der uns ganz langsam auf einen neuen Weg führt.


Eure Steffi




13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Angst

Wir sind ONLINE