Brücken

In allen Kulturen der Welt gelten Gebote und damit auch Verbote.

Sie finden ihren Ursprung in Religionen und ethischen Grundregeln der jeweiligen Gesellschaften.

Im Yoga geht es weniger um Gebote, sondern um die Schaffung eines Konsens zwischen uns Menschen untereinander und gegenüber allen Lebewesen.

Nur in einem friedlichen Miteinander, in einem Klima des Zuhörens, der Zeit zum Nachdenken und Besinnen sowie der gegenseitigen Achtung gegenüber jeglichem Leben können Brücken gebaut werden, um neue, erfolgreiche Wege zu gehen.

Lasst uns gemeinsam beginnen.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Angst