Kursplan & Häufige Frage

 

Class Schedule

Dec 11 - Dec 17

S

11

M

12

T

13

W

14

T

15

F

16

S

17
 

Unsere Yogastunden finden, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, statt.

Häufige Fragen

01/

Bietet Avecio Yoga Life eine Probestunde an?

Nach einer Onlinebuchung kannst Du unverbindlich bei einer Übungsstunde zur Probe mitmachen. Hierzu musst Du dich nur zu einem Kurs, wo noch freien Plätze sind anmelden. Die Probestunde kostet Dir nichts. Wir haben jedoch eine kleine Spendenbox aufgestellt und der Erlös aus dem Angebot "Schnupperstunde" wird zu 100% dem Kinderschutzbund am Standort Eisleben übergeben.

Wenn Du dabei bleiben willst hast du danach folgende Optionen:

  • Kaufe Dir eine 5er-, 10er- oder 20er Karte um an den Kursen teilnehmen zu können

  • Kaufe Dir Einzelstunden zum Preis von 99€ / Stunde.

02/

Was für Menschen sind in den Kursen?

Männer und Frauen, Anfänger und Fortgeschrittene, Manager und Sportler, Poeten und Journalisten, Maurer und Lehrer, usw. ...

Unsere Kurse sind nach Generationen ausgerichtet aber es gibt hier keinen Zwang – es ist nur eine Empfehlung.

03/

Gibt es ein Mindestalter, um teilzunehmen?

Nein. Unabhängig vom Alter und Kondition kannst Du jederzeit mit Yoga beginnen. Unsere Kurse sind nach Generationen ausgerichtet (nur Empfehlung) und beinhalten dementsprechend auch die passenden Übungen.

04/

Was, wenn ich die Yoga-Haltungen, die unterrichtet werden, nicht kann?

„Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.“ Niemand kann „alle“ Yoga-Haltungen. Jede Haltung kann an deine Bedürfnisse angepasst werden, z.B. mit entsprechendem Hilfsmitteleinsatz. Schau, auch bei mir klappt nicht alles ;-)

05/

Was erwartet mich, wenn ich an einem Kurs teilnehme?

Bitte schaue unter dem Link „Angebot“ nach. Hier haben wir alle Kurse aufgelistet und Du findest einen kleinen Einblick was Dich in dem jeweiligen Kurs erwartet.

06/

Was sollte ich mitbringen und wie ziehe ich mich an?

Du kannst Deine eigene Yoga-Matte oder ein Tuch etc. mitbringen, musst aber nicht. Wir stellen alle notwendigen Hilfsmittel bereit. Du kannst gerne auch Yoga-Hilfsmittel für den Gebrauch zu Hause oder für die nächste Übungsstunde in unserer Boutique oder bequem und sicher online in unserem Online-Shop einkaufen. Der Link zum Online-Shop.

Anziehen sollten Sie am liebsten eine bequeme Hose und ein T-Shirt oder Leggins und ein T-Shirt, bitte keine „weite“ Kleidung, die den Körperkontur verdeckt. Dazu empfehlen wir lockere Strümpfe.

07/

Soll ich kurz vor der Yogastunde noch etwas essen oder trinken?

Wir empfehlen ca. 1 Stunden vor dem Unterricht nichts mehr essen. Man sollte auch nicht allzu viel vorher trinken, sodass man während der Kursdauer nicht auf Toilette muss. In der Regel benötigt man auch während der Yogastunde nichts zu trinken, da dies immer die Konzentrationsphase beeinflusst. Nach dem Kurs stehen Getränke kostenlos zur Verfügung damit es kleine Probleme mit dem Kreislauf gibt.

08/

Gibt es Regeln, an die ich mich als Teilnehmer halten muss?

Für den reibungslosen Ablauf haben wir euch einige Empfehlungen nachfolgend aufgelistet:

  • Komm pünktlich zum Unterricht

  • Trage geeignete, frisch gewaschene Kleidung im Unterricht

  • Achte auf Körperhygiene (Es gibt im Studio leider keine Duschmöglichkeit. Solltest Du direkt nach der Arbeit am Abend zum Üben kommen, überlege ob es nicht den Mitübenden gegenüber fair wäre, vor dem Üben kurz zu duschen.)

  • Handy ausschalten! (auch wenn es in der Garderobe bleibt – es gibt abschließbare Gardrobenfächer)

  • Wertsachen bitte in die Schließfächer einsperren. Wir haften nicht für verlorene oder gestohlene Gegenstände.

  • Keine Getränke in die Übungsräume mitnehmen.

  • Gehe achtsam mit den Hilfsmitteln um. Räume nach der Stunde auf.

09/

Kann ich vor oder nach dem Yoga in der Wohlfühloase "Villa Friemann" duschen?

Leider gibt es zurzeit noch keine Duschmöglichkeit. Die meisten Yogastunden sind zwar fordernd aber nicht der totale schwitzige Workout.

10/

Ich bin gesundheitlich angeschlagen. Kann ich trotzdem im Kurs mit üben?

Über schwerwiegende Gesundheitsstörungen solltest Du vorher telefonisch mit der Übungsleiterin sprechen, um über die richtige Yoga-Stunde zu beraten. Von anderen Problemen oder Zuständen (auch Menstruation) sollte die Lehrerin erfahren, bevor Deine Yogastunde beginnt. Wir sind geübt darin, bei den häufigsten Alltagsbeschwerden („einfachen“ Knie-, Rücken-, Nacken- oder Kopfschmerzen, leichtem, medikamentös eingestelltem Bluthochdruck u.a.m.) umzugehen. Yoga in den Kursen bedeutet aber für solche Probleme keine spezifische Therapie. Diese musst Du bei Deinem Arzt oder Heilpraktiker suchen. Wir suchen bei vorhanden Problemen eine risikoarme aber möglichst normale und umfassende Yoga-Praxis für Dich zu entwickeln um zu helfen.

11/

Können die Yoga-Kurse gesundheitliche Probleme lösen?

Die Yoga Stunden können in der Behandlung von einer ganzen Bandbreite von gesundheitlichen Problemen, vom

Geh-Apparat bis hin zu emotionalen Störungen lindern.

12/

Ab wann kann ich die Yoga-Übungen allein zu Hause machen?

Das, was man meint, aus dem Unterricht verstanden zu haben, kann man natürlich zu Hause nachmachen. Nach und nach gibt Dir die Kursleiterin auch „Hausaufgaben“ mit 😉 Hierzu werden wirst Du von uns Schriftstücke mit Skizzen und Anleitungen bekommen.

13/

Welche Yoga-Literatur ist für den Anfang zu empfehlen?

Schauen Sie hierzu unter dem Link „Shop“ nach. Wir haben Ihnen einige Bücher aufgelistet welche wir Ihnen empfehlen können.

14/

Welche Yoga-Hilfsmittel brauche ich für das Üben zuhause?

Man kann natürlich am Anfang mit normalen Haushaltsgegenständen (Telefonbuch, alte Kravatte, Kuscheldecken etc.) improvisieren. Wenn man bereit ist, in professionelles Werkzeug zu investieren, dann

  • zunächst eine rutschfeste Matte, einen Gurt und einen Klotz (besser 2).

  • Sehr schön wäre es, wenn Du außerdem eine gute Decke und eine Schulterstandunterlage hättest.

  • Ein großes Kissen und ein Klappstuhl erweitern die Möglichkeiten.

Einige Hilfsmittel erhalten Sie in unserem Online-Shop.

15/

Welche allgemeinen Verhaltensregeln gibt es in Yoga?

Handele nach den Empfehlungen von Patanjali in Beziehung zu anderen:

  • Nicht verletzen

  • Nicht lügen

  • Nicht stehlen

  • Nicht missbrauchen (verführen)

  • Nicht horten

und in Beziehung zu sich selbst:

  • Sei reinlich in Gedanken, Wort und Tat

  • Sei zufrieden

  • Sei diszipliniert und engagiert

  • Lerne und reflektiere

  • Widme deine Bemühungen dem großen Ganzen.

IMG_8454.JPG
IMG_8228.JPG